Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

https://myblog.de/rockmysoul

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Einen wunderschönen sonnigen guten Morgen!
Hab grad festgestellt, dass ich hier seit nem halben Jahr nix mehr hinterlassen habe. Hab schon ein paarmal überlegt, den Blog zu schließen, aber ich bin so unschlüssig. Werde erstmal wieder was reinschreiben, um die Zeit der Entscheidung zu überbrücken.
Aaalso, es ist ja einiges passiert seit meinem letzten Eintrag. Z.B. wurde die Mehwertsteuer erhöht. Aber auch sonst gibt's einiges zu berichten. Wie heißt es bei Dirty dancing so schön? "Bei ihr hat der Storch zugeschlagen." Ja, ich bin schwanger. Im siebten Monat mittlerweile. Geburtstermin ist der 20.07.2007. Ist das nicht mal ein tolles Datum? Mal sehen, ob der Krümel sich daran hält. Kay und ich sind jedenfalls seeehr glücklich!
Zum 1.3.07 haben wir unsere gemeinsame Wohnung bezogen und fühlen uns hier sehr wohl. Seit Mitte Januar sammle ich endlich Berufserfahrung. Habe - trotz Schwangerschaft - einen tollen Job gefunden. Ab Juni geh ich dann schon in den Mutterschutz (wie die Zeit vergeht...) und anschließend ein Jahr in den Erziehungsurlaub.
Leider gibt es nicht nur Gutes zu berichten. Am 3.4.07 haben wir unser Hündchen einschläfern lassen. Der verdammte Tumor... Es ging ihr einfach schon zu schlecht und sie sollte sich nicht weiter quälen. Es war ein schrecklicher Tag und alles ging so schnell... Sie hat eine große Lücke hinterlassen und wir vermissen sie alle schrecklich...! Aber da, wo sie jetzt ist, hat sie keine Schmerzen mehr. Sicher tobt sie im Hundehimmel über eine Wiese... Ich werd dich nie vergessen, kleine Süße!
Nunja, das sind die aktuellsten und wichtigsten Neuigkeiten, die eh keiner liest. Aber sie sind gelb auf grün für die Ewigkeit festgehalten. Und die Ewigkeit dauert so lange, bis ich mich entschließe, diesen Blog zu schließen.

Ich wünsche eine angenehme Woche voller Sonnenschein! Bis demnächst vielleicht mal wieder...?!

Grüßle,
Süsle
16.4.07 09:13


Hallöchen!
Ich hatte gestern einen sehr schönen Abend! Mein Schatz hat lecker gekocht und wir haben gemütlich die Zweisamkeit genossen, denn gestern vor einem halben Jahr sind wir zusammen gekommen. Wow, wie die (schöne!) Zeit vergeht...!!! Nun gehts weiter in die Zukunft, die hoffentlich so schön bleibt, wie die letzten sechs Monate...

Ins Theater hab ich mich langsam aber sicher reingefunden. Außer dem Workshop, der erst an irgendnem Wochenende im nächsten Jahr stattfindet, sind Inzwischen alle Projekte angelaufen, in denen ich dabei bin. Es ist manchmal ganz schön stressig, aber macht großen Spaß! Der Probenplan ist jedenfalls voll... Die Mittwoch-, Donnerstag- und Freitagabende sind verplant. Außerdem laufen über die Saison verteilt mehrere Probenwochenenden. Und irgendwann in weiter Ferne Haupt- und Generalproben, sowie Lichtproben, Premieren und weitere Vorstellungen... Aber bis dahin haben wir erstmal noch ein hartes Stück Arbeit vor uns! Aber ich bin sicher, die Mühe lohnt sich!!! Jedenfalls fühle ich mich WIE IM HIMMEL...!!!

Sooo...bleibt mir nur zu hoffen, dass es euch mindestens so gut geht wie mir!

Bussi

eure Suse
18.10.06 16:01


Hallo zusammen!
Wie habt ihr euren Feiertag verbracht? Ich habe bis 13 Uhr gepennt und dann viele Dinge erledigt, die halt so erledigt werden mussten: Wäsche waschen, Abwasch, mails beantworten... Jetzt fühl ich mich äußerst gut (so viel geschafft!) und freu mich auf Kay, der jeden Augenblick hier auftauchen muss.
Die Woche hat nur noch drei Arbeitstage und das ist toll. Außerdem - und das ist noch besser - ist morgen Mittwoch und das bedeutet... Theaterproben!!! *freufreufreu*
Am Freitag hat dann meine Tante Geburtstag und dann ist schon wieder Wochenende. Was mach ich da? Hm, hab noch keine Idee, aber das wird sich sicher schon bald ändern. (Für Vorschläge bin ich offen...) Werd mal in die "Dates" schauen. Sind ja außerdem noch n paar Tage bis dahin. Joaaa... Und sonst so? Jibt nüscht Neues bei mir. Unn bei euch? Lasst mal von euch hören, aber zackig!
Bis denne.
die Suse
3.10.06 19:25


Na toll...gestern habe ich die erste Impro-Probe verpasst, weil ich krank war und heute hab ich mich mit meinem Schatz gezankt. Was für eine miese Woche (bisher).
Meinen Süßen würd ich jetzt am liebsten ganz fest in den Arm nehmen - sehe ihn aber erst morgen Nachmittag wieder. Und die nächste Theaterprobe ist erst nächsten mittwoch... Aber dafür gibt's dann schon die doppelte Dosis:
17:00 Theatergänger (und gleich im Anschluss)
19:00 Kammerjäger.
Das wird sicher hart, aber es macht schließlich Spaß und dafür nimmt man doch jede Anstrengung gern in Kauf, oder?!
Auf meinem Herd brodeln grade Nudeln. Dazu gibt's ne große Portion angeschmorter Zwiebeln, Käse, Salz und Pfeffer. Sehr zu empfehlen - ist lecker, macht satt und dick.
Nachdem ich nun 2 Tage krank im Bett lag und vor mich hin vegetiert hab, geh ich morgen nochmal brav und pflichtbewusst arbeiten. Und dann...ist schon wieder Wochenende!!!
So, würde mich mal über ein paar mehr Kommentare freuen!
Also denne, herzallerliebste Grüße aus der Landeshauptstadt!
eure Suse
28.9.06 19:19


Boaaahh - "Let it rock!" war endgeil!!! Ne super Show - ich hab viel gelacht und auch ein paar Tränen vergossen... Es waren super Beiträge dabei, die mich voll überzeugt haben und ich hab mich gleich für 4 Projekte angemeldet und werde mich morgen noch für ein 5. melden. Bin somit offizielles Mitglied im "theaterjugendclub magdeburg", welches übrigens das größte Projekt seiner Art in ganz Deutschland ist! Es gibt nicht nur einen eigenen Proberaum, sondern - ganz neu - die "junge bühne" für die Aufführungen des Theaterjugendclubs!
Meine Projekte im Überblick sind:
1. "Kammerjäger" (Improvisationstheater)
2. "Beziehungsweisen" (Tanztheater mit Gesangsaspekten)
3. "Schreibwerkstatt" (literarische Suchbewegung nach dem Himmel auf Erden)
4. "Junge Lesebühne" (Lesungen selbst geschriebener Texte zu verschiedenen Themen)
5. "Theatergänger" (gemeinsame Theaterbesuche mit anschließender Auswertung der verschiedenen Eindrücke)
So, wer mehr wissen will schaut mal bei www.freijungundwild.de vorbei. Ich bin jedenfalls erstmal voll beschäftigt und freue mich riesig auf die folgenden Monate!
In diesem Sinne
LET IT ROCK!!!

eure (Suse)
24.9.06 20:44


Taaaaaaaaaaag!
Die Woche ging ja irre schnell rum - kaum zu glauben... Und wir werden doch alle nicht jünger...!!!
Bin gestern schon um 10 ins Bett verschwunden und 13 Stunden später wieder aufgestanden. Das ist Kays Einfluss - ich glaube, ich habe in meinem Leben noch nie so viel geschlafen wie in den letzten Wochen...ob das gesund ist?! Na, jedenfalls ist er jetzt bis morgen abend nach Hause gefahren und ich geh heut abend wieder ins ... ... ... THEATER!!! Juhuuuuuuuu!!! Heut kommt "Let it rock!". Da werden sämtliche Thetaerprojekte der nächsten Saison vorgestellt und anschließend kann man sich für ein (oder mehrere) Projekt einschreiben. UND: wenn mich nicht der Mut verlässt, bin ich diese Saison dabei!!! *freu* Ich lass es euch wissen und kann selbstverständlich schon Karten vorbestellen...! Ja, ihr könnt selbstverständlich auch Autogramme haben und Fanpost schickt ihr einfach an meinen Blog hier. Neee, erstmal abwarten, ob ich wirklich den Arsch in der Hose behalte... Aber das wär schon super... Ansonsten bleib ich zumindest beim Improvisationstheater dabei. Dat is auch super!
Joaaa, ansonsten gibt's nicht viel Neues. Arbeit macht nach wie vor Spaß. Zerrt zwar manchmal auch etwas an den Nerven, aber der "Kindermund" (oder wie man das nennt) macht alles wieder wett. Einer meiner Kleinen (4 Jahre) hat mir neulich nach der Schlafzeit erzählt, er nimmt heute seinen Kuschelaffen mit nach Hause, denn wenn er mal tot ist, möchte er nicht, dass der Affe die ganze Zeit hier im Kindergarten rumliegt... Darauhin habe ich ihm erklärt, dass er doch noch lange, lange, lange nicht tot ist, woraufhin er seinen Affen dann vergessen hat.
Vor ein paar Wochen hat mir ein anderes Kind erklärt, dass man, wenn man Bauchweh hat, eine Tigerente braucht. Ich: Ja, es hat ne Weile gedauert, bis ich begriffen habe, dass er eine dieser Plüschwärmflaschen meint, die es heutzutage ja gibt...
Ja, es macht schon echt Spaß mit den Kleinen! Kinder sind noch so wunderbar ehrlich und direkt. Sie handeln nicht nach Verstand, sondern nach Gefühl. Das sollen sie sich mal möglichst lang behalten. In unserer Gesellschaft wird einem das viel zu schnell "abtrainiert". Wie sagte schon Mrs. Doubtfire (frei nach Erinnerung): 'Behalt dir deine Ehrlichkeit, Schätzchen. Mit dem Alter geht das verloren...oder mit dem Eintritt in die Politik.'
Joa, man will es nicht glauben, aber ich fange schon allmählich an, mich um Weihnachtsgeschenke zu kümmern. Finde es ja furchtbar, dass es inzwischen das ganze Jahr über bunte Eier zu kaufen gibt und dass in den Läden schon wieder die Lebkuchen gestapelt werden, aber mit den Geschenken is das so ne Sache... Will diesmal lieber zeitig anfangen, um mir den vorweihnachtlichen Stress zu sparen. Außerdem bin ich zur Zeit so pleite, dass ich alles Stück für Stück besorgen muss, sonst kann ich 4 Wochen vor Weihnachten nix mehr essen. Aber vielleicht wäre das gar nicht so schlimm, da es zum Fest ja sowieso mehr gibt, als zu schaffen ist... Wie auch immer - wünsche euch erstmal frohe Weihnachten...ach nee...ein schönes Wochenende, mein ich! Bis demnächst (in diesem THEATER!!!).



die Suse
23.9.06 12:42


Hallöchen!
Ja, ich weiß, ich war lange nicht hier. Hab in letzter Zeit wenig Zeit (toller Satz...). Bin viel unterwegs. Wie auch immer...
Das letzte Wochenende war super! War bei meinem Hasü. Am Freitag wollten wir uns eigentlich nen ruhigen Abend zu zweit machen. Daraus wurde nichts, da wir noch zu nem Freund gefahren sind, um was abzuholen. Das Ende vom Lied war, dass wir dort nicht mehr wegkamen. Die Gründe dafür waren allerdings nicht die schlechtesten... *no comment*
Samstag haben wir nem anderen Freund beim Umzug geholfen. Es war viel zu heiß zum Kisten schleppen, aber ein leckeres Mittagessen mit nem kühlen Bier und ner Menge Spaß hat uns dafür entschädigt! Mal sehen, wann die Einweihungsparty ist. Hoffentlich dieses We schon, denn am nächsten We hab ich nix Zeit.
Sonntag waren wir baden. Dat wa herrlisch! Der positive Nebeneffekt ist ja, dass sich die Dreckschicht auf der Haut endlich mal wieder ablöst.
Joaaa, hab die Nacht dann noch bei Hasü verbracht und bin erst am Montag heme und zur Arbeit.
Joa, soviel zu meinem We. Dumdidum. Ich hab keen'n Bock mehr, noch was zu schreiben. Muss erstma reechn. Bin müde und hab Hunger. Daraus folgt: Kühlschrank überfallen und anschließend schlafen gehen. Guts Nächtle!
27.6.06 20:51


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung